Photovoltaikanlage

Leitfaden - Anschluss und Parallelbetrieb von Stromerzeugungsanlagen des Typ A und von Kleinsterzeugungsanlagen

Sie wollen eine PV Anlage errichten
und an unser Stromnetz anschließen?

Ja Gerne!

Hier finden Sie alle Informationen.

Der Parallelbetrieb von neuen oder
wesentlich geänderten Stromerzeugungsanlagen, Wechselrichtern oder Speichern bedürfen
lt. TOR Erzeuger Typ A (E-Control)
in jedem Fall einer Anschlussbeurteilung durch den Netzbetreiber
und der Inbetriebnahme durch einen konzessionierten Elektrofachbetrieb.

Der sichere Betrieb Ihrer PV Anlage
und die Qualität der Netzspannung
sind unser gemeinsames Ziel.


Damit wir unser gemeinsames Ziel erreichen,
braucht es ein paar Formulare.

Die Formulare finden sie auf unserer Homepage: …

1 - Im Formular „PV Anfrage Zählpunkt und Netzzugang
beschreiben Sie wie Ihre PV Anlage aussehen soll
und senden dieses Formular an ewerk (at) badradkersburg. at
 

2 - Wir bearbeiten ihren Wunsch und sie erhalten von uns das Schreiben „Photovoltaikzählpunkt Netzzusage bis 250kW

Damit haben Sie von unserer Seite vorerst alles bekommen, was Sie brauchen.

Sie können die Anlage errichten.

3 - Vor Inbetriebnahme Ihrer PV Anlagen senden Sie das Formular „Fertigstellungsmeldung Bad Radkersburg“, sowie das "Installationsdokument" an ewerk (at) badradkersburg. at


Ganz wichtig:

Ihre Unterschrift als Kunde
und die firmenmäßige Zeichnung durch den Elektrofachbetriebes
müssen drauf sein.

 Wir freuen uns auf ihre Anfrage